Kompressor

G+B Motorentechnik

VOLUMEX – KOMPRESSORÜBERHOLUNG

kompressor1


Immer öfter kommt es vor, dass durch Vergaserprobleme der Motor beim Starten zurück schlägt. Dabei kann der Kompressorantriebsriemen reißen ( bei G+B verfügbar ). Im ungünstigsten Fall können sich jedoch die Kompressorflügel in den Zahnrädern verdrehen. Folge: Der Kompressor hat danach Laufgeräusche, klappert oder blockiert sogar. Die Flügel müssen dann unbedingt neu eingestellt werden. Wenn der Kompressor trotz eines schabenden oder kratzenden Geräusches weiter gefahren wird, reiben die Flügel aneinander, zeigen Fressspuren, werden heiß und verziehen sich. Der Kompressor ist dann ein Totalschaden.

Bei Laufleistungen von 100.000 bis 150.000 Km beginnen die Lager Laufspuren
zu zeigen, oft verbunden mit Geräuschen. Wenn der Kompressor etwas Öl verbraucht, deutet das auf verschlissene Wellendichtringe hin. In solchen Fällen sollte der Kompressor geöffnet, die Lager und Simmerringe gewechselt und der Kompressorneu eingestellt werden.

Wir sind Dank unserer großen Erfahrungen durch den Bau eigener Kompressormotoren in der Lage, die Kompressoren zu warten, überholen und wenn nötig instand zu setzen. Verschleißteile wie Lager, Simmerringe usw. sind bei uns immer vorrätig. 

Die hochpräzisen Zahnräder, welche die Führung der Kompressorflügel übernehmen, werden von uns extra nachgefertigt. Sie müssen immer erneuert werden, wenn ein Kompressor über längere Zeit mit zuwenig oder ohne Öl gefahren wurde bzw. ein Lager festgegangen ist. Ersatzteile wie Lagerdeckel, Gehäuse, Flügel usw. sind ebenfalls bei uns am Lager.

Dank etlicher eigener Spezialwerkzeuge, Einstellvorrichtungen und viel Erfahrung stellen Einstellarbeiten im Bereich von 1/100 mm für uns kein Problem dar.

Mit regelmäßiger Pflege und rechtzeitiger Instandsetzung werden Sie an Ihrem Kompressor viel Freude haben.

[Startseite] [Wir über uns] [110 Punkte] [Auspuff] [Fächerkrümmer] [G-Kat] [2,0 l 160 PS] [2,0 l IE 140PS] [Nockenwellen] [El.Zündung] [Kompressor DS] [El.Benzinpumpe] [Ölkühler] [Motorölwanne] [K+N Filter] [Vergaserkit] [Vergaserüberholung] [Getriebeinst.] [Getriebeölwanne] [Leistung VX] [Kompressor] [Spurverbreiterung] [Tieferlegung] [Achsgummis] [Bremsenumbau] [Große 85' Bremse] [124 Abarth] [Restauration] [Stoßstangenum.] [Unfallinst.] [Verdeckerneuerung] [Verschieden Sitze] [Lenkradadapter] [Kopfstützenhalter] [Windschott] [Persenning] [4 Sitzplätze] [Kunstoffreiniger] [Lambdagerät] [Kontakt] [Preisliste] [Impressum] [Gästebuch] [Links] [Spaß]